Leipzig in den goldenen Zwanzigern

Der Stadtkern von "Petit- Leipzig umd das Jahr 1930" soll wieder entstehen, und zwar im Maßstab 1:3, mit Universitätskirche, Neuem Theater und Jahanniskirche, sowie Kaufhaus am Brühl und diverse Messehofpassagen. In unmittelbarer Nähe zur neuen A- 72 Leipzig- Chemnitz entsteht ein Einkaufstempel der besonderen Art in Form des auch nicht mehr existierenden Kaufhauses am Brühl in Leipzig. Nach dem Einkaufsbummel kann man sich dann im Luna-Park, den es seit 1933 nicht mehr gibt, verlustieren.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!